www.24colours.de

Im September 2009 wurde die 24colours GmbH in Berlin gegründet. 24colours ist ein junges Modelabel mit inzwischen über dreißig Stores in Deutschland sowie diesen Online Shop. Die Läden wachsen stetig weiter. Unsere Philosophie ist es, erschwingliche Mode für junge Frauen zu designen. Das junge Designteam kreiert individuelle Oberteile, Kleider, Röcke, Hosen, Jeans und Blazer. Die Mode ist vom Berliner Streetstyle inspiriert. Das besondere an unserer Mode ist auch, dass die Kleidung streng limitiert ist. Somit musst du schnell sein und darfst nichts verpassen. Um die Outfits abzurunden, vertreibt 24 Colours Accessoires wie Taschen, Schmuck und Schals. Jeden Monat gibt es bei uns in den Stores, wie im Online Shop neue Ware. Um auf dem neusten Stand bei 24colours zu bleiben, verschicket 24 Colours regelmäßig Newsletter und sind im Social Media wie Facebook und Instagram aktiv. Über diese Wege hält Dich 24 Colours auf dem Laufenden über neue Rabattaktionen, Styletrends und wann neue Artikel im Shop sind.

Nachhaltigkeit, Lieferanten & Produktion

Nicht nur, dass 24 Colours darauf achtet, dass du Dir die Mode leisten kannst, 24 Colours achtet auch auf die Transparenz bei Lieferanten und Produzenten.

24 Colours arbeitet nur mit ausgewählten Lieferanten zusammen, die den hohen Anforderungen hinsichtlich der sozialen und ökologischen Leistungen gerecht werden. Sie sind BSCI zertifiziert und das oberste Ziel der gemeinnützigen Business Social Compliance Initiative ist der Schutz des sogenannten BSCI-Verhaltenscodex.Uns ist es sehr wichtig, dass 24 Colours das, was 24 Colours der Umwelt nehmen ihr auch wieder zurückgeben. So wird Deine Lieferung mit DHL „GoGreen“ versendet, dessen Hauptaugenmerk auf dem Klimaschutz liegt. 24colours legt somit großen Wert darauf, dass du günstig einkaufen kannst, aber zu humanen und nachhaltigen Bedingungen. Bei uns kannst du mit gutem Gewissen einkaufen.

 

Meilensteine

2019

10-Jähriges Jubiläum

Nicht mehr lange und dann feiert 24 Colours das 10-Jährige Firmenjubiläum. 24 Colours freut uns auf viele weitere Ideen und Aktionen mit unseren Kunden, Partnern und Lieferanten <3.

2018

Eröffnung 30. Shop und viele mehr

2018 hat 24 Colours die 30er-Shop-Marke geknackt und haben weitere Läden u.a. in Hamburg, Halle und Tübingen eröffnet. Erstmalig ist 24 Colours 2018 auch in der Schweiz vertreten, wo im November der zweite Franchise-Shop eröffnen wird.

2017

Erweiterung & Franchise

Zwischen den Jahren 2014 und 2017 wuchs 24colours stetig weiter und eröffnete viele weitere Läden in Deutschland. Im Jahr 2017 eröffnete das neue Lager und weitere Büroräume in Berlin Marzahn. Zeitgleich entstand der erste 24colours Franchise-Shop in Utrecht, Niederlanden.

2014

24colours erobert Holland

Holland loves 24colours – so do we! 2014 kam die erste B2B Kollaboration mit ausgewählten Shops in Holland zu Stande. Weitere Shops in Italien und Österreich folgten bald.

2013

Shops außerhalb von Berlin

Das Modelabel stieß auch außerhalb von Berlin auf Kaufinteressenten und eröffnete somit in Köln den ersten Shop außerhalb von Berlin. Seitdem öffnet im Schnitt alle 10 Wochen ein neuer 24colours Shop in Deutschland.

2011 & 2012

Umzug & weitere Shops in Berlin

Anknüpfend an den Erfolg des ersten 24colours Shops öffneten weitere Läden in Berlin Mitte, Kreuzberg und Friedrichshain. Das Büro in der Marienburger Straße wurde somit zu klein und es erfolgte ein Umzug in ein größeres Büro an der Schönhauser Allee.

2010

Die erste Kollektion

Im März 2010 veröffentlichte 24colours die erste Kollektion, welche ausschließlich über einen eigenen Online Shop und auf dem Berliner Flohmarkt am Mauerpark vertrieben wurde. Schnell ließ sich feststellen, dass die Berliner Mode auch Offline gut ankommt und somit folgte der Entschluss, einen ersten eigenen Laden zu eröffnen. Im Oktober 2010 war es dann soweit und der erste Shop öffnete in der Oderberger Straße in Berlin.

2009

Firmengründung

Im Jahr 2009 wurde aus einem Wunsch Realität und die Gründung der 24colours GmbH folgte sowie die Eintragung der Wort-Bild-Marke. Das erste Büro wurde in der Marienburger Straße in Berlin eröffnet.

2005

Die Idee

24colours hat seinen Ursprung mit Gründerin und Designerin Janina Hermes gefunden. Als Janina in Hamburg Mode- und Textilmanagement studierte, belohnte sie sich selbst hin und wieder für eine bestandene Klausur mit neuer Kleidung. Das verfügbare Budget fiel dabei wie bei jedem Studenten knapp aus und da entstand erstmalig der Wunsch, Mode zu designen, die für jedermann zugänglich ist ohne dabei Massenware zu produzieren.

Skills Fabriken BSCI zertifiziert, Nachhaltig